Sicher? Safety 1st mit MAINDESK und den Optibit-Profis

Eine neue alte Betrügermasche treibt wieder ihr Unwesen.
Ursprünglich als DHDL Hoax Mail versendet schleicht sich der Betrug nun als Browsermeldung in die Systeme der Anwender.
Achtung Abzocke! Alte Masche in neuem Gewand könnte man es nennen, denn diese Variante einer seit bereits 2018 kursierenden Betrügermail ist wieder unterwegs, dieses Mal allerdings als Browsermeldung getarnt. Unter dem Deckmantel der äußerst beliebten TV Show Die Höhle der Löwen versuchen Betrüger an Ihre Daten zu kommen. Vorsicht: Werbung für Höhle der Löwen Bitcoin Trading ist übler Betrug. Die Meldungen kommen teilweise über eMail, aber auch über Browser-Einblendungen.
Die Zielwebsite imitiert die Bildzeitung mit der Titelzeile: [„Höhle der Löwen“ System macht Deutsche Bürger reich! Sendung darf nicht ausgestrahlt werden, der Sender ist stinksauer] Die unseres Erachtens nach beste Aufklärung findet sich bei Chip.de
https://www.chip.de/news/Krasse-Abzocke-mit-Hoehle-der-Loewen-Fake-Betrueger-erfinden-Produkt-um-an-Ihr-Geld-zu-kommen_175430433.html
WIR EMPFEHLEN: NICHT WEITERKLICKEN! Es handelt sich um Hoax. Die Website ist NICHT DIE BILD-ZEITUNG!
TIPP: Ddie Browsermeldungen einfach abstellen: Sie finden diese z.B. in Chrome unter Einstellungen – Suchen Sie dort nach \”website-einstellungen\” Darin finden Sie den Punkt \”Benachrichtigungen\” => Darin sind die Homepages aufgelistet, die Ihnen Werbeeinblendungen senden dürfen. Optimalerweise löschen und blockieren Sie alle.

Link zur Pressemitteilung