Vernetzt:
Partnerschaft mit der Universität Würzburg

Prompt@net „[…]vernetzt Forscher, Lehrende der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und Kooperationspartner aus der Wirtschaft“, insbesondere im Hinblick auf Schwerpunkte wie Digitalisierung und Industrie 4.0, für die sich das Unternehmen Optibit GmbH & Co. KG bereits seit Jahren einsetzt.
Forschung und Praxis sollen näher zusammenrücken, um nicht zuletzt frühzeitig Kontakte zwischen hochqualifizierten Fachkräften und kleineren Unternehmen herzustellen, die nicht an großen Wirtschaftsstandorten vertreten sind.
Das Programm soll eine Win-Win Situation für Studierende und Unternehmen schaffen. Zum einen wird es Studierenden möglich, recht frühzeitig Praxiserfahrung zu sammeln und auch auf zukünftige Arbeitgeber zu stoßen, die regulär nicht derart präsent gewesen wären. Zum anderen können mittelständische Betriebe vom Mehrwert eines hochqualifizierten (künftigen) Absolventen profitieren und wertvolle Impulse für die Zukunft und den laufenden Betrieb bekommen.
https://www.wiwi.uni-wuerzburg.de/lehrstuhl/wiinf2/forschung/promptnet/