Abgerechnet: Die UStVA- Funktion bei MAINDESK: Zeit sparen, Nerven schonen

Zeit hat niemand zu verschenken, umso wichtiger ist es, dass man mit der Ressource Nr. 1 entsprechend wertschätzend und bedacht umgeht. Zu den Bereichen, die mitunter sehr Zeit raubend sein können, gehört in einem Unternehmen auch die Buchhaltung. Dateneingabe, Auswertung und Dokumentation sind Tätigkeiten, die mühsam und aufwändig sind, ohne einen direkt erkennbaren Mehrwert zu liefern. Abhilfe kann ein ERP/EMS System wie MAINDESK liefern, mit dem auch Teile der Buchhaltung teil- oder vollautomatisiert erledigt werden können. Zu den unliebsamen Aufgaben, die im Unternehmen am Jahresende anstehen gehört u.a. die Umsatzsteuervoranmeldung kurz UStVA, die dank MAINDESK niemand mehr Kopfzerbrechen bereiten muss.
Die Vorgehensweise kurzgefasst:
1. Menüpunkt Buchhaltung  Auswertungen  jeweiligen Monat oder Quartal auswählen Automatisch erfasste Umsätze von den Ausgangsrechnungen werden direkt im USTVA Formular angezeigt.
2. Ausgaben und Aufwände über die Software buchen und ebenfalls automatisch übernehmen lassen.
3. Am Ende ganz einfach die erstellten Daten anhand der Angaben unter dem Formular mit copy und paste in die ELSTER Anmeldung übertragen (jede Summe wird mit der Zeilennummer angezeigt, in der sie gehört)